kkkk Exhibit & More AG News

20.08.2018 Drei Tage im Zeichen der Sicherheit

Drei Tage im Zeichen der Sicherheit

Die SECURITE LAUSANNE verspricht wieder zur umfassenden und massgebenden Leistungsschau der Westschweizer Sicherheitsbranche zu werden. Renommierte Aussteller aus der Sicherheitsbranche sind dabei, viele Neuaussteller haben sich angemeldet und das begleitende FORUM SECURITE wartet erneut mit spannenden Vorträgen von namhaften Top-Referenten auf.


Vom 14. bis 16. November 2018 ist es wieder so weit: Die gesamte Westschweizer Sicherheitsbranche versammelt sich in der Expo Beaulieu Lausanne zur SECURITE LAUSANNE 2018. Die Fachmesse geniesst die volle Anerkennung der Sicherheitsbranche in der Romandie. Bei der letzten Austragung im Jahr 2016 lockte sie rund 2300 Fachbesucher und Forum-Teilnehmer an. Auch für den November 2018 ist die Messe auf Kurs. Die wichtigsten Branchenverbände unterstützen die SECURITE LAUSANNE massgeblich und bereits haben sich rund 55 Aussteller angemeldet, neben wichtigen Key-Playern aus der Branche auch 16 Neuaussteller.


Hochstehendes Fachwissen von hochkarätigen Fachleuten
Ein zentraler Bestandteil der SECURITE LAUSANNE sind die begleitenden Vorträge am FORUM SECURITE. Auch in diesem Jahr überzeugt das FORUM SECURITE mit einer hohen Qualität der Referate und mit einem breiten Themenspektrum. Die Vorträge behandeln beispielsweise die Trends in der Sicherheitsplanung und in der Sicherheitstechnik, Aspekte der Arbeits- und Freizeitsicherheit, die Integration von Naturgefahren in Bauprojekte, die Brandschutztechnik und das Verhältnismässigkeitsprinzip im Brandschutz sowie die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Alarmierung. Ein weiteres Modul geht auf die aktuelle Bedrohungslage in der Schweiz ein.
Alle Referenten sind auf ihrem Gebiet ausgewiesene Fachleute mit starkem Praxisbezug und vermitteln ihre Erfahrungen sehr lösungsorientiert. Wie schon in den Vorjahren unterstützen und beteiligen sich die wichtigsten Branchenverbände an der Konzeption der Themenblöcke und mehrere Verbände vergeben Fortbildungspunkte für die Teilnahme am FORUM SECURITE 2018. Für Messebesucher ist die Teilnahme an den Referaten kostenlos. Dank der Gliederung in Halbtagesmodule können sie sowohl die Messe als auch das FORUM SECURITE am gleichen Tag besuchen.
Während dem FORUM SECURITE bietet ECA Vaud ein eigenes Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und einem anschliessenden Apéro für ein angeregtes Networking.


Tickets und Anmeldungen
Die SECURITE LAUSANNE wird also auch in diesem November wieder zum absoluten Pflichttermin in den Agenden der Westschweizer Sicherheitsfachleute. Online-Tickets für die Fachmesse sind ab sofort unter www.securite-expo.ch verfügbar. Die detaillierten Programme zum FORUM SECURITE 2018 und entsprechende Anmeldemöglichkeiten sind ebenfalls unter
www.securite-expo.ch zu finden.


Kontakt für weitere Informationen
Heinz Salzgeber, Messeleiter, E-Mail: heinz.salzgeber@exhibit.ch
Lea Maurer, Head Communications, E-Mail: lea.maurer@exhibit.ch
Daniela Rothe, Projektleiterin, E-Mail: daniela.rothe@exhibit.ch
Exhibit & More AG, Telefon +41 (0)44 806 33 99






30.10.2018:
IFAS als gefragte Drehscheibe der Gesundheitsbranche bestätigt

16.10.2018:
Die perfekte Kombination

04.09.2018:
Industry+ bringt dem Messe-Duo PRODEX und SWISSTECH das entscheidende Plus!


06.11.2018:
Das IFAS Team sagt Merci!

11.09.2018:
Sommerfest 2018

04.09.2018:
Das sind die Gewinner des WM-Tippspiels


Events

14.-17. Mai 2019
PRODEX 2019
Schweizer Fachmesse für Werkzeugmaschinen,
Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik

14. - 17. Mai 2019
SWISSTECH 2019
Internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau

10. - 13. September 2019
SICHERHEIT 2019
Die Schweizer Fachmesse

20. - 23. Oktober 2020
IFAS 2020
Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

November 2020
SECURITE LAUSANNE 2020