Pressemitteilung

15.05.2018 IFAS: Fachmesse für den Gesundheitsmarkt mit vielen Neuheiten

IFAS: Fachmesse für den Gesundheitsmarkt mit vielen Neuheiten

Integrierte Jobmesse präsentiert innovatives Tool zur Personalrekrutierung


Die IFAS 2018, Fachmesse für den Gesundheitsmarkt, präsentiert sich äusserst vielseitig. Vom 23. bis 26. Oktober 2018 zeigen Aussteller in der Messe Zürich Neuheiten und Trends. Ein erstmals durchgeführter Wettbewerb für Start-ups kürt die beste Innovation und eine Sonderschau sowie Fachreferate greifen aktuelle Themen der Branche auf. Erneut in die IFAS integriert ist die CareFair, die Schweizer Jobmesse für Gesundheitsberufe. Sie wartet mit dem Onlineportal CareBase auf – ein Novum in der Branche. Es soll die Rekrutierung von neuen Mitarbeitenden vereinfachen.


Qualifiziertes Personal zu finden, ist eine grosse Herausforderung für die Leistungserbringer im Schweizer Gesundheitswesen. Nicht selten bleiben deshalb Stellen unbesetzt. Eine interessante Möglichkeit, sich auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren und Kandidaten für vakante Stellen kennenzulernen, bietet die Jobmesse CareFair an der IFAS. Nach der erfolgreichen Premiere 2016 wird die Kooperation 2018 fortgesetzt. An der CareFair können Arbeitgeber und angehende sowie berufstätige Fachkräfte in persönlichen Gesprächen unverbindlich Informationen einholen und wertvolle Kontakte knüpfen. Es haben sich bereits 15 Aussteller für die CareFair angemeldet – darunter grosse Arbeitgeber der Branche wie etwa die Kantonsspitäler Baselland und St. Gallen oder die Alterszentren Stadt Zürich.


Neuer online Talentpool
2018 wird das Angebot der CareFair um die Onlineplattform CareBase erweitert. «Wir lancieren damit den ersten online Talentpool, welcher Arbeitgebern der Gesundheitsbranche eine Vielfalt an Lebensläufen auf einfache und übersichtliche Weise präsentiert», erklärt François Muller, Initiator und CEO der CareFair Schweiz. Auf CareBase können Aussteller der CareFair vorab Dossiers sichten und potenzielle Mitarbeitende zu einem Gespräch an die Jobmesse einladen. Stellensuchende können ihre Unterlagen kostenlos auf die Plattform stellen.
Die Lancierung von CareBase erfolgt im Rahmen der CareFair 2018. Ab Juli 2018 wird die Plattform für die Aussteller zugänglich sein. Nach der CareFair 2018 soll CareBase auch unabhängig von der Jobmesse zur Verfügung stehen.


Start-ups zeigen ihre Innovationen
Eine weitere Neuheit an der IFAS ist die IFAS Innovation Challenge, initiiert vom Schweizer Gesundheitslogistiker Cosanum in Zusammenarbeit mit IFAS und Swiss Healthcare Startups SHS. Start-ups haben bis zum 20. Mai 2018 Gelegenheit, visionäre Ideen, Dienstleistungen und Produkte für das Gesundheitswesen einzureichen. «Es beteiligen sich zahlreiche Start-ups am Wettbewerb», so Messeleiter Heinz Salzgeber. Eine Fachjury nominiert die zehn besten Projekte, welche sich dann an der IFAS präsentieren dürfen. Der Gewinner wird während der IFAS - am Donnerstag, 25. Oktober 2018 - anlässlich einer Preisverleihung prämiert und profitiert von zahlreichen Benefits.


Über 300 Aussteller angemeldet
Schon über 300 Unternehmen, Verbände und Verlage haben sich als Austeller für die IFAS 2018 angemeldet. «Das ist zu diesem Zeitpunkt eine starke Bilanz», freut sich Salzgeber. Die Aussteller werden ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Ein Messebesuch verschafft somit einen breiten Überblick über die aktuellen Trends und Neuheiten im Gesundheitswesen.


Sonderschau zu «Hotellerie im Gesundheitswesen»
Zu den bewährten Höhepunkten der IFAS zählt die Sonderschau «Hotellerie im Gesundheitswesen». Gabriela La Rocca präsentiert einmal mehr einen interessanten Mix an Ausstellern, die sich speziell mit der zeitgemässen Einrichtung von Spitälern, Rehakliniken, Pflegeheimen oder Alterswohnungen befassen. Multifunktionales und intelligentes Mobiliar, textile Bodenbeläge mit diversen Reinigungslösungen und Absorber für eine angenehme Akustik im Raum sind nur einige Beispiele.


Referate zu branchenrelevanten Themen
Begleitend zur Messe finden im IFAS FORUM wieder kostenlos qualitativ hochstehende Fachreferate statt. Diese decken aktuelle und branchenrelevante Themen ab, werden mit konkreten Beispielen untermauert und tragen zu einem erfolgreichen Networking bei. Das detaillierte Programm wird im Juli 2018 auf www.ifas-messe.ch publiziert.


Eine vielseitige Fachmesse IFAS steht bevor – save the date: 23.- 26. Oktober 2018, Messe Zürich.


Kontakt für weitere Informationen und Bilder:
Lea Maurer, Head Communications, Exhibit & More AG, Telefon: +41 (0)44 806 33 45, E-Mail: lea.maurer@exhibit.ch

Heinz Salzgeber, Messeleiter IFAS, Exhibit & More AG, Telefon: +41 (0)44 806 33 37, E-Mail: heinz.salzgeber@exhibit.ch


Die IFAS im Überblick

Anzahl Aussteller: 400

 

Fachgebiete: Medizintechnik, Diagnostik, Rehabilitation, Pflege, Verbrauch, Informatik, Organisation/Einrichtung, Hotellerie

 

Ort: Messe Zürich, Hallen 1 – 7

 

Datum: 23. – 26. Oktober 2018


Web: www.ifas-messe.ch






Pressemitteilung

15.05.2018:
IFAS: Fachmesse für den Gesundheitsmarkt mit vielen Neuheiten

14.05.2018:
PRODEX und SWISSTECH – 365 / 0830!

15.03.2018:
IFASinnovation Challenge 2018


News

25.09.2017:
SWISSTECH & PRODEX mit neuem Durchführungsdatum

27.07.2017:
Schweizer Technologie Gipfel

15.12.2016:
Neuer Managing Director bei Exhibit & More AG


Events

23. - 26. Oktober 2018
IFAS 2018
Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

14. - 16. November 2018
SECURITE LAUSANNE 2018
Die Westschweizer Fachmesse

14.-17. Mai 2019
PRODEX 2019
Schweizer Fachmesse für Werkzeugmaschinen,
Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik

14. - 17. Mai 2019
SWISSTECH 2019
Internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau

12. - 15. November 2019
SICHERHEIT 2019
Die Schweizer Fachmesse