Pressemitteilung

02.02.2018 Medizinbranche zeigt an der IFAS 2018 ihre Innovationen

Medizinbranche zeigt an der IFAS 2018 ihre Innovationen

Die IFAS 2018, die Fachmesse für den Gesundheitsmarkt, präsentiert vom 23. bis 26. Oktober 2018 in der Messe Zürich aktuelle Produkte, innovative Dienstleistungen und Trends. Die Vorbereitungen sind erfolgreich angelaufen – es haben sich bereits über 100 Aussteller angemeldet. Für dieses Jahr ist erstmals eine Innovationsplattform geplant. Zudem findet im Rahmen der IFAS nach 2016 zum zweiten Mal die CareFair, die Schweizer Jobmesse für Gesundheitsberufe, statt.


Das Gesundheitswesen und die Medizintechnik weisen einen sehr hohen Innovationsgrad auf. Jedes Jahr kommen zahlreiche neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt. Die IFAS bietet die einzigartige Möglichkeit, all diese Neuheiten kennenzulernen und Entscheidungsgrundlagen für Investitionen zu sammeln. Entsprechend gut besucht wird die Messe von Entscheidungsträgern aus Spitälern, Pflegebetrieben oder Praxen.


Nebst Innovationen bietet die IFAS interessante Möglichkeiten für Networking. «Die Kontaktpflege und das persönliche Gespräch sind trotz der digitalen Kommunikation nach wie vor enorm wichtig für Unternehmen und Kunden», sagt Messeleiter Heinz Salzgeber.

Startschuss geglückt
Der Startschuss für 2018 ist geglückt: «Wir rechnen erneut mit rund 400 Ausstellern. Dass sich bereits über 25% bis Ende Januar angemeldet haben, ist eine äusserst positive Zwischenbilanz», freut sich Salzgeber. Nach der erfolgreichen Premiere 2016 wird die Zusammenarbeit mit der CareFair, der Schweizer Jobmesse für Gesundheitsberufe, fortgesetzt. «Sie ist eine wertvolle Ergänzung zur IFAS. Wir können den Besuchern dank dieser Kooperation einen wesentlichen Mehrwert bieten und Synergien nutzen», so Salzgeber. Zudem leiste die Messe einen Beitrag gegen den Fachkräftemangel in der Gesundheitsbranche.


Auf der CareFair können sich angehende und berufstätige Fachkräfte im Gesundheitswesen direkt über die einzelnen Arbeitgeber informieren. Gleichzeitig bietet die Messe den ausstellenden Institutionen und Unternehmen eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre Attraktivität der Öffentlichkeit zu präsentieren und direkt vor Ort neue Mitarbeitende zu rekrutieren. Auch die CareFair darf von einem geglückten Start reden, denn sie kann bereits zahlreiche Anmeldungen von renommierten Spitälern, Kliniken & Heimen verzeichnen.


Innovationen, Sonderschau und Forum
Zum fünften Mal findet 2018 die bewährte Sonderschau «Hotellerie im Gesundheitswesen» statt. Sie wird innovative, multifunktionale und kosteneffiziente Produkte präsentieren. Konzipiert wird sie erneut von Initiantin Gabriela La Rocca. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Thema «Lebensqualität im Alter». Im IFAS Forum werden wieder Veranstaltungen mit Top-Referenten zu aktuellen und praxisrelevanten Themen stattfinden. Das Programm wird im Sommer bekannt gegeben.


Zudem ist eine spezielle Plattform für Neuheiten und Innovationen in Planung.


Branchenverbände unterstreichen die Bedeutung der IFAS
Die Bedeutung der Messe zeigt sich auch an den Kooperationspartnern. 2018 sind die wichtigsten Schweizer Branchenverbände wieder mit im Boot: Swiss Medtech (Schweizer Medizintechnik-verband), FMH Services (Eigenständige Dienstleistungsorganisation der in der Schweiz tätigen Ärztinnen und Ärzte), VSFM (Verband Schweizerischer Fachhäuser für Medizinalinformatik), ehealth (Interessengemeinschaft zur Förderung von eHealth und dem Dialog unter den Stakeholdern), H+ (Die Spitäler der Schweiz – Verband der Spitäler, Kliniken und Heime), SGTMeH (Schweizerische Gesellschaft für TeleMedizin und eHealth), sowie fmch (Verband der chirurgisch und invasiv tätigen Fachgesellschaften).



Die IFAS im Überblick

 

Anzahl Aussteller:

400


Fachgebiete:

Medizintechnik, Diagnostik, Rehabilitation, Pflege, Verbrauch, Informatik, Organisation/Einrichtung
CareFair - Jobmesse für Gesundheitsberufe – Hallen 1 & 2


Ort:

Messe Zürich, Hallen 1 - 7


Datum:

23.–26. Oktober 2018


Web:

www.ifas-messe.ch


Veranstalter:

Exhibit & More AG, 8117 Fällanden


Kontakt für weitere Informationen
Lea Maurer - Head Communications

Exhibit & More AG

Telefon: +41 (0)44 806 33 45

E-Mail: lea.maurer@exhibit.ch

 

Heinz Salzgeber - Messeleiter IFAS
Exhibit & More AG
Telefon: +41 (0)44 806 33 37

E-Mail: heinz.salzgeber@exhibit.ch






Pressemitteilung

02.02.2018:
Medizinbranche zeigt an der IFAS 2018 ihre Innovationen

21.11.2017:
Kleiner, kompakter und trotzdem attraktiv

10.10.2017:
Der Blick zurück und in die Zukunft


News

25.09.2017:
SWISSTECH & PRODEX mit neuem Durchführungsdatum

27.07.2017:
Schweizer Technologie Gipfel

15.12.2016:
Neuer Managing Director bei Exhibit & More AG


Events

23. - 26. Oktober 2018
IFAS 2018
Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

14. - 16. November 2018
SECURITE LAUSANNE 2018
Die Westschweizer Fachmesse

14.-17. Mai 2019
PRODEX 2019
Schweizer Fachmesse für Werkzeugmaschinen,
Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik

14. - 17. Mai 2019
SWISSTECH 2019
Internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau

12. - 15. November 2019
SICHERHEIT 2019
Die Schweizer Fachmesse